Kontakt

Pecunia Riecher Capital GmbH

Scharnhorststr. 7d

10115 Berlin

GERMANY

Telefon

+49 30 8321 8377

Telefax

+49 30 755 407 02

E-Mail

mail@pecunia-riecher.de

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Umfangreiche Erfahrung

Herr Matthias Gärtner, Geschäftsführer der Pecunia Riecher Capital GmbH, kann auf eine 25-jährige Erfahrung in Management-Positionen und Beratungs-Tätigkeiten im IT und Finanzbereich in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Australien zurückblicken. Bereits 1985 gründete Herr Gärtner seine erste Software-Firma, welche sich mit der Entwicklung von Softwarelösungen für mittelständische Unternehmen beschäftigte. 1997 erfolgte dann die Umwandlung in eine GmbH und die Fokussierung auf die Entwicklung von Komplettlösungen im Bereich Gewinnspiele und Sportwetten.

Das rasante Wachstum dieser Gesellschaft führte dann zu Umwandlung in die e.multi Digitale Dienste AG, gefolgt von einem Börsengang an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse im Jahr 2000. Dieser Börsengang brachte der Gesellschaft über 10 Mio. EUR ein, was es ermöglichte, das Wachstum weiter zu beschleunigen. Es folgten strategische Beteiligungen an weiteren Unternehmen, unter anderem an der bet-at-home.com AG aus Österreich, an welcher e.multi 51% der Anteile hielt.

Die Krise an den Börsen, insbesondere am Neuen Markt, führte dann ab 2001 zu umfangreichen Restrukturierungsmaßnahmen in der e.multi-Gruppe. In diesem Rahmen wurde unter anderem bet-at-home.com ausgelagert und später über einen Reverse-Take-Over separat an der Börse gelistet, einer der erfolgreichsten Reverse-Take-Over, welchen es je in Deutschland gegeben hat.

Die e.multi Digitale Dienste AG selbst wurde mit der sportwetten.de AG verschmolzen. Beide Gesellschaften sind noch heute erfolgreich an der Börse notiert. Hierdurch konnte Herr Gärtner sehr umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Börsengang (IPO), Reverse-Take-Over (RTO), Kapitalbeschaffung und Restrukturierung sammeln.

Sowohl dieses Knowhow, als auch das bis dahin aufgebaute Kontaktnetzwerk nutzte Herr Gärtner dann und gründete 2002 eine eigene Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft, die heutige Pecunia Riecher Capital GmbH. Diese Gesellschaft beschäftigt sich mit der Beratung von mittelständischen Unternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Australien bezüglich Kapitalbeschaffung, Börsengang, Expansion, Restrukturierung und Unternehmensveräußerung. In diesen Bereichen konnten in den letzten Jahren mehrere erfolgreiche Projekte abgewickelt werden.

Von 2007 bis 2010 konnte Herr Gärtner zusätzlich umfangreiche Erfahrungen als Managing Director für Australien / Neuseeland eines Europäischen Hedge-Fonds-Unternehmens sammeln. In dieser Zeit baute Herr Gärtner die Australische Niederlassung des Unternehmens auf, brachte ein für Endkunden zugelassenen Fonds auf den Markt und baute ein Vertriebsnetz auf. Diese Erfahrungen fliesen heute ebenfalls in das Beratungsportfolio der Pecunia Riecher Capital GmbH mit ein.